AGENTUREN

Der Fachkreis Agenturen widmet sich in erster Linie der Zusammenarbeit zwischen Digitalagentur und Auftraggeber. Themenfelder sind insbesondere Agenturevaluation, Agenturhonorierung, Copyright-Regelungen (inklusive Sourcecode) sowie weitere vertragliche Vereinbarungen.

Der zweite Bereich betrifft die (Qualitäts-)Standards bei der Produktion, insbesondere bei der Produktion digitaler Werbemittel. Dieses Thema wird in enger Kooperation mit der Fachgruppe Standards bearbeitet.

Der dritte Punkt schliesslich ist die Schaffung von Markttransparenz. Die Erarbeitung einer neutralen und objektiven Übersicht über die Digitalagenturen im Schweizer Markt und ihre Kompetenzen soll Auftraggebern das Auswählen des richtigen Partners erleichtern.

LETFADEN AGENTURAUSWAHL (LSA&IAB)

Ziel einer jeden Agenturauswahl muss es sein, in einem fairen und effizienten Verfahren den optimalen Partner zu finden. Dieser Leitfaden stellt eine gemeinsame Empfehlung von LEADING SWISS AGENCIES und IAB Switzerland Association dar.

Hier können Sie den Leitfaden downloaden:


LEITFADEN: HONORIERUNG EINER DIGITALAGENTUR

Die Honorierung einer Agentur für digitale Arbeiten unterscheidet sich in einigen Punkten von den Honorarregelungen von Werbeagenturen. bsw leading swiss agencies hat sich daher zusammen mit der IAB Switzerland zum Ziel gesetzt, mit diesem Leitfaden die unterschiedlichen Honorierungsvarianten von Digitalagenturen zusammenzustellen, um Auftraggebern einen Überblick über die verschiedenen Modelle zu geben.

Hier können Sie den Leitfaden downloaden:




LEITFADEN: DIE EVALUATION EINER DIGITALAGENTUR

Der Fachkreis Agenturen hat einen Leitfaden für die Evaluation einer Digitalagentur erarbeitet. Der Leitfaden soll den Auftraggebern die «Partnersuche» erleichtern und ist gleichzeitig eine Empfehlung für Ausschreibungen.

Hier können Sie den Leitfaden downloaden:


MITGLIEDER

LEITER

Claus Bornholt, Westhive

FACHKREIS AGENTUREN

Martin Sauter, Futurecom interactive AG

Stephan Suter, The House Agency

Frank Lang, Publicis Communications Schweiz AG

Evelin Wachter, Publicis Media