Einträge von Andy Waldis

Brand Safety: 17 Werbeauftraggeber im kritischen Bereich

Über 1 Million nationale und internationale potenziell markenschädliche Internet-Domains wurden durch zulu5 beobachtet. Bei 52 der Top 100 Schweizer Werbeauftraggebern wurde ein erhöhter, bei 17 ein signifikanter Anteil von Werbeanzeigen auf potentiell markenschädlichen Websites beobachtet.

Digital Ad Trust Report Q1 2022

Für das erste Quartal 2022 notiert Digital Ad Trust Switzerland deutlich schlechtere Visibilitätswerte. Ad Fraud bleibt – auch im internationalen Vergleich – weiterhin auf tiefem Niveau. Die Brand Safety-Werte liegen unverändert bei tiefen 0.02%.

Digital Ad Trust Report Q4 2021

Für das vierte Quartal 2021 notiert der Digital Ad Trust Report – trotz des buchungsstarken Weihnachtsquartals – leicht bessere Visibilitätswerte, einzig das Mobile Rectangle trotzt dem Trend. AdFraud bleibt – auch im internationalen Vergleich – weiterhin auf tiefem Niveau, steigt aber gegenüber Q3 um 33%. Die durch IAS erhobenen Brand Safety-Werte sinken im Berichtsquartal dagegen stark auf nun nur noch 0.02%.

4 Fragen an Mareike Hofer

Wie geht Heineken in den Social Media Kanälen mit Werbung für alkoholische Getränke um? Welchen Einfluss hat die Pandenmie auf ihren digitalen Mediamix? Und wie wird sich Programmatic weiter entwickeln? Antworten und spannende Einblicke im Interview «4 Fragen an…» mit Mareike Hofer, seit Januar 2021 Media & Digital Manager bei Heineken Switzerland.

Aktueller Leitfaden zu Advertising-Identity-Anbietern

Grundlage für den neuen Leitfaden „Market research on the advertising identity ecosystem“ ist eine aktuelle Studie des BVDW. Untersucht wurden die gängigen Anbieter von Advertising-Identity-Lösungen. Addressability respektive Advertising Identity ist einer der wesentlichen Diskussionsschwerpunkte der Digitalbranche. Regulatorische und technische Entwicklungen entziehen dem etablierten Instrument 3rd-Party-Cookies für die gezielte Aussteuerung digitaler Werbung die Grundlage. Für alle […]

3 Fragen an Thierry Pool

In der Rubrik «3 Fragen an…» geben Persönlichkeiten aus der Schweizer Digitalszene ihre Statements, Einblicke und Antworten zu aktuellen Fragen rund um Online Marketing. Heute mit Thierry Pool. Er ist seit 2019 bei der Credit Suisse verantwortlich fürs globale Digital & Data Marketing und war vorher über 6 Jahre Head Digital Marketing und Head Media Planning bei Digitec & Galaxus.

3 Fragen an Christian-Kumar Meier, Mediapulse

Christian-Kumar Meier, Head of Marketing bei Mediapulse, gibt Einblicke in die neue Online-Mediaforschung. Er spricht über die Herausforderungen bei der Einführung der «Online Content Data» und erläutert die Optimierungen bei den Traffic Data ab 1.1.2022. Zudem erklärt er, warum die Content Audience Data verspätet sind und verrät, wann diese publiziert werden.