DIPLOMLEHRGÄNGE IM DIGITAL MARKETING

GRUNDKURS

Beschreibung

Lernen Sie auf einfache und verständliche Weise die aktuellen Grundkenntnisse des Digital Marketing kennen. Dieser Kurs eignet sich für alle, die neu in den Bereich der digitalen Medien einsteigen möchten.

Der IAB Diplomlehrgang Digital Marketing – Grundkurs behandelt alle relevanten Bereiche des Digital Marketing wie Displaywerbung, Search Advertising, Mobile Marketing, Online-Mediaplanung, Social Media und Performance Marketing. Erfahrene Dozentinnen und Dozenten führen mit grossem Praxisbezug durch die Module. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur ein grosses Interesse am Digital Marketing!

Nach dem Besuch der 7 Module sowie dem Bestehen der Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Diplom für ihre Leistung.

Infos

Abschluss
1-stündige Diplomprüfung (Multiple Choice)

Nach Bestehen Erhalt des IAB Digital Marketing Basisdiplom

Dauer
6,5 Tage innerhalb von 2 Monaten (inkl. Diplomprüfung)

Insgesamt 39 Lektionen (Lektion à 55 Minuten)

Unterrichtszeiten
Kurstag ist Donnerstag von 9.00 – 17.00 Uhr (Ausnahmen werden rechtzeitig bekannt gegeben).

Ort
Die Module finden bei den Partnerfirmen vor Ort, d.h. an wechselnden Kursorten innerhalb der Stadt Zürich statt.

Anmeldeschluss
2 Wochen vor Kursbeginn (später eingehende Anmeldungen können in Ausnahmefällen berücksichtigt werden).

Leitung
Raphaela Höhn

Methodik
Als Fachverband kennt die IAB Switzerland die Spezialisten im Digital Marketing. Unsere Referenten sind Experten ihres Fachgebiets und vermitteln sämtliche Themen in einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis. Kleine Kursklassen bieten genügend Raum für Diskussionen.

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Personen aller Berufsgattungen, die neu in den Bereich des Digital Marketing einsteigen möchten.

Vorkenntnisse
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten
Die Kurskosten betragen CHF 990.- inklusive Kursunterlagen, Prüfung und Diplom. IAB Mitglieder erhalten einen Rabatt von CHF 50.- auf die Kurskosten.

Inhalt

Inhalt
Der Kurs bietet eine professionelle Marktübersicht und behandelt alle relevanten Bereiche des Digital Marketings.

Insgesamt 39 Lektionen (Lektion à 55 Minuten)

Modul 1: Digital Marketing Basics
Marktübersicht, Nutzerzahlen, Fachbegriffe, Werbemarkt, Werbeformen, Abrechnungsmodelle, AdServing, Rechtliches

Modul 2: Digital Marketing Kampagnen
Basiswissen, KPIs, Zielgruppendefinition, Strategie, Planungsansätze, Targetings, Tracking, Programmatic Advertising (Einkauf), Cases

Modul 3: Grundlagen Performance Marketing
Definition, Vergütungsmodelle, Affiliate Marketing, Performance-Kampagnen, Email-Marketing, SEO, Messung und Optimierung, Tracking, Erfolgsfaktoren, Cases

Modul 4: Search Engine Advertising – Google AdWords
Grundlagen Google AdWords, Werbung im Suchnetzwerk

Modul 5: Social Media Marketing
Definition und Abgrenzung, Social Media in der Schweiz, Plattformen, Ansätze einer Strategie, Praxis, Content Creation und Distribution, Community Management, Analytics, Facebook-Marketing

Modul 6: Bewegtbild und Mobile Advertising
Bewegtbild: Einstieg und Marktüberblick, Reichweite/Nutzung/Entwicklung, Werbeformate, Zukunft, Werbewirkung, Werbeanbieter (CH), Planungsparameter, Cases

Mobile: Mobile Verbreitung, Geräte und Betriebssysteme, Mobile Nutzung, Mobile Sites & Apps, Mobile Advertising

Modul 7: Praxisworkshop (neu ab 2017)
Case-Study zu lessons learned: fiktive Kampagne, in der alle bisherigen Themen aufgenommen werden (Dauer 2 Stunden)

Abschlussprüfung (im Anschluss an den Praxisworkshop)

Kursdaten 2017

Kurs 1 (25.01. – 09.03.2017)  AUSGEBUCHT!
TAG INHALT
Mittwoch 25.01.2017, ganzer Tag Modul 1
Donnerstag 02.02.2017, ganzer Tag Modul 2
Donnerstag 09.02.2017, Vormittag Modul 3
Donnerstag 16.02.2017, ganzer Tag Modul 4
Donnerstag 23.02.2017, ganzer Tag Modul 5
Donnerstag 02.03.2017, ganzer Tag Modul 6
Donnerstag 09.03.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung
Kurs 2 (16.03. – 04.05.2017)  AUSGEBUCHT!
TAG INHALT
Donnerstag 16.03.2017, ganzer Tag Modul 1
Donnerstag 23.03.2017, ganzer Tag Modul 2
Donnerstag 30.03.2017, ganzer Tag Modul 3 & LSA
Donnerstag 06.04.2017, ganzer Tag Modul 4
Donnerstag 20.04.2017, ganzer Tag Modul 5
Donnerstag 27.04.2017, ganzer Tag Modul 6
Donnerstag 04.05.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung

Hinweis: Kurs 2 ist ein Spezialkurs in Zusammenarbeit mit LSA (Leading Swiss Agencies). Nebst dem üblichen Lehrstoff des Diplomlehrgangs, wird in diesem Kurs in einem Zusatzmodul (Modul LSA) ein Fokus auf die Agenturwelt gelegt.

Kurs 3 (11.05. – 29.06.17)  AUSGEBUCHT!
TAG INHALT
Donnerstag 11.05.2017, ganzer Tag Modul 1
Donnerstag 18.05.2017, ganzer Tag Modul 2
Donnerstag 01.06.2017, Vormittag Modul 3
Donnerstag 08.06.2017, ganzer Tag Modul 4
Donnerstag 15.06.2017, ganzer Tag Modul 5
Donnerstag 22.06.2017, ganzer Tag Modul 6
Donnerstag 29.06.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung
Kurs 4 (07.09. – 19.10.17)
TAG INHALT
Donnerstag 07.09.2017, ganzer Tag Modul 1
Donnerstag 14.09.2017, ganzer Tag Modul 2
Donnerstag 21.09.2017, Vormittag Modul 3
Donnerstag 28.09.2017, ganzer Tag Modul 4
Donnerstag 05.10.2017, ganzer Tag Modul 5
Donnerstag 12.10.2017, ganzer Tag Modul 6
Donnerstag 19.10.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung
Kurs 5 (05.10. – 16.11.2017)
TAG INHALT
Donnerstag 05.10.2017, ganzer Tag Modul 1
Donnerstag 12.10.2017, ganzer Tag Modul 2
Donnerstag 19.10.2017, ganzer Tag Modul 3 & LSA
Donnerstag 26.10.2017, ganzer Tag Modul 4
Donnerstag 02.11.2017, ganzer Tag Modul 5
Donnerstag 09.11.2017, ganzer Tag Modul 6
Donnerstag 16.11.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung

Hinweis: Kurs 5 ist ein Spezialkurs in Zusammenarbeit mit LSA (Leading Swiss Agencies). Nebst dem üblichen Lehrstoff des Diplomlehrgangs, wird in diesem Kurs in einem Zusatzmodul (Modul LSA) ein Fokus auf die Agenturwelt gelegt.

Kurs 6 (01.11. – 14.12.2017)
TAG INHALT
Mittwoch 01.11.2017, ganzer Tag Modul 1
Donnerstag 09.11.2017, ganzer Tag Modul 2
Donnerstag 16.11.2017, Vormittag Modul 3
Donnerstag 23.11.2017, ganzer Tag Modul 4
Donnerstag 30.11.2017, ganzer Tag Modul 5
Donnerstag 07.12.2017, ganzer Tag Modul 6
Donnerstag 14.12.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung

AUFBAUKURS

Beschreibung

Dieser modulare Diplomlehrgang vertieft mit grossem Praxisbezug die im Grundkurs behandelten Themen und greift weiterführende Schwerpunkte auf. Der Aufbaukurs eignet sich für alle, die den Grundkurs besucht haben oder bereits über Basiswissen im Digital Marketing verfügen und dieses weiter ausbauen bzw. auf den neuesten Wissensstand bringen möchten.

Der Aufbaukurs behandelt bzw. vertieft folgende Themen des Digital Marketings: Digital Marketing Trends, Werbeformen, Mobile Marketing, Content Marketing und Bewegtbild, Performance Marketing (inkl. Email-Marketing), Programmatic Buying sowie Digtital Marketing Kampagnen (Strategie, Planung, Analytics).

Infos

Abschluss
1-stündige Diplomprüfung (Multiple Choice)
Nach Bestehen Erhalt des IAB Digital Marketing Diplom

Dauer (kompletter Diplomlehrgang)
6,5 Tage innerhalb von 2 Monaten (inkl. Diplomprüfung)

Insgesamt 44 Lektionen (Lektion à 55 Minuten)

Unterrichtszeiten
Kurstag ist Mittwoch, jeweils 9:00 – 17:00 Uhr (Ausnahmen werden rechtzeitig bekannt gegeben).

Ort
Die Module finden im Raum Zürich, i.d.R. bei den Partnerfirmen vor Ort statt.

Anmeldeschluss
2 Wochen vor Kursbeginn (später eingehende Anmeldungen können in Ausnahmefällen berücksichtigt werden).

Leitung
Raphaela Höhn

Methodik
Als Fachverband kennt die IAB Switzerland die Spezialisten im Digital Marketing. Unsere Referenten sind Experten ihres Fachgebiets und vermitteln sämtliche Themen in einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis. Kleine Kursklassen bieten genügend Raum für Diskussionen.

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Personen aller Berufsgattungen, die ihr Digital Marketing-Basiswissen vertiefen und auf den neuesten Wissensstand bringen möchten.

Vorkenntnisse
Grundkenntnisse über das Digital Marketing (z.B. ein abgeschlossener IAB Grundkurs oder mind. 2 Jahre Erfahrungen im Digital Marketing) sind Voraussetzung.

Kosten
Die Kurskosten betragen CHF 1‘490.- inklusive Kursunterlagen, Prüfung und Diplom. IAB Mitglieder erhalten einen Rabatt von CHF 90.- auf die Kurskosten.

Inhalt

Inhalt
Der Kurs bietet eine professionelle Marktübersicht für Personen, die bereits Vorkenntnisse im Digital Marketing haben und behandelt in den sechs Modulen alle relevanten Bereiche des Digital Marketings.

Insgesamt 44 Lektionen (Lektion à 55 Minuten)

Modul 1: Der digitale Werbemarkt
VM: Update Grundkenntnisse, Targeting und Retargeting, Data Driven Marketing, Adblocker, Native Advertising und personalisierte Werbung, Trends im Digital Marketing

NM: Werbeformen und Cases

Modul 2: Performance Marketing inkl. E-Mail-Marketing
Performance Marketing: Strategien, Messen und Optimieren, Trends, Partner Management, Erfolgsfaktoren Affiliate Marketing

E-Mail-Marketing: Marktumfeld, Konzept und Methoden, Regeln, Beispiele, Konzeption und Responsiveness, KPI’s und Statistik, Marketing Automation, Recht und Permission

Modul 3: Trends im Digital Marketing – Content Marketing, SEO und Bewegtbild
Content Marketing: Definition, Bedeutung, die vier Arten des Contents, Content bewerten, Einordnung ins klassische Marketing, Content Marketing in der Praxis, SEO, Strategie, Konzeption, Cases

Bewegtbild: Technologien/Werbeformate/KPI, Kreative Beispiele, TV-Markt-Veränderung, Online Video

Modul 4: Mobile Marketing
VM: Grundlagen Mobile Marketing, Instrumente und Lösungsansätze

NM: Kreative Ansätze, Trends und Cases

Modul 5: RTB/RTA, Programmatic Buying und Data Management
Programmatic/RTA/RTB, Buzzwords, Wertschöpfungskette, Programmatic, Ecosystem, Prozess, Übersicht, Einstellungsmöglichkeiten DSP/SSP, Deal ID/Private Marketplaces

Modul 6: Digital Marketing Kampagnen: Strategie, Planung & Analytics
Briefing und Planung (Basisstrategie, ZG, KPI etc.), Kanäle und Disziplinen, Hilfsmittel und Ansätze (User Journey, Targeting etc.), Buchung etc., Kontrolle und Optimierung, Analytics, Cases

Modul 7: Praxisworkshop (neu ab 2017)
Case-Study „Kampagnenreporting als Optimierungstool“ (Dauer 2 Stunden)

Abschlussprüfung (im Anschluss an den Praxisworkshop)

Kursdaten 2017

Kurs 1 (01.03. – 12.04.2017)
TAG INHALT
Mittwoch, 01.03.2017, ganzer Tag Modul 1
Mittwoch, 08.03.2017, ganzer Tag Modul 2
Mittwoch, 15.03.2017, ganzer Tag Modul 3
Mittwoch, 22.03.2017, ganzer Tag Modul 4
Mittwoch, 29.03.2017, ganzer Tag Modul 5
Mittwoch, 05.04.2017, ganzer Tag Modul 6
Mittwoch, 12.04.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung
Kurs 2 (03.05. – 21.06.2017)
TAG INHALT
Mittwoch, 03.05.2017, ganzer Tag Modul 1
Mittwoch, 10.05.2017, ganzer Tag Modul 2
Mittwoch, 17.05.2017, ganzer Tag Modul 3
Mittwoch, 31.05.2017, ganzer Tag Modul 4
Mittwoch, 07.06.2017, ganzer Tag Modul 5
Mittwoch, 14.06.2017, ganzer Tag Modul 6
Mittwoch, 21.06.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung
Kurs 3 (20.09. – 01.11.2017)
TAG INHALT
Mittwoch, 20.09.2017, ganzer Tag Modul 1
Mittwoch, 27.09.2017, ganzer Tag Modul 2
Mittwoch, 04.10.2017, ganzer Tag Modul 3
Mittwoch, 11.10.2017, ganzer Tag Modul 4
Mittwoch, 18.10.2017, ganzer Tag Modul 5
Mittwoch, 25.10.2017, ganzer Tag Modul 6
Mittwoch, 01.11.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung
 Kurs 4 (25.10. – 06.12.2017)
TAG INHALT
Mittwoch, 25.10.2017, ganzer Tag Modul 1
Mittwoch, 01.11.2017, ganzer Tag Modul 2
Mittwoch, 08.11.2017, ganzer Tag Modul 3
Mittwoch, 15.11.2017, ganzer Tag Modul 4
Mittwoch, 22.11.2017, ganzer Tag Modul 5
Mittwoch, 29.11.2017, ganzer Tag Modul 6
Mittwoch, 06.12.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung

LSA SPEZIALKURS

Beschreibung

IAB Switzerland Association und LSA Leading Swiss Agencies legen einen starken Fokus auf die Aus- und Weiterbildung im Sinne der Förderung der Qualität und Fachkompetenz in der Werbebranche. Deshalb spannen die beiden Verbände zusammen und bieten zwei Kurse des Diplomlehrgangs Digital Marketing (Grundkurs) als IAB-LSA-Spezialkurse an.

Dieser Basiskurs vermittelt den Kursteilnehmern in einfacher und verständlicher Weise die aktuellen Grundkenntnisse des digitalen Marketings. Er behandelt alle relevanten Bereiche wie: Displaywerbung, AdWords-Kampagnen, Mobile Marketing, Bewegtbild, Online-Mediaplanung, Social Media und Performance Marketing.

Die IAB-LSA-Spezialkurse legen dabei einen besonderen Fokus auf die Agenturwelt und gehen auf deren Bedürfnisse ein. So werden unter anderem die Digitalisierung der Medienlandschaft aus Sicht der Werbeauftraggeber, Media- und Kreativagenturen beleuchtet, neue Zusammenarbeitsmodelle zwischen Brands, Mittlern und Agenturen vorgestellt und Wertschöpfungspotenziale für Agenturen analysiert.

Infos

Abschluss
1-stündige Diplomprüfung (Multiple Choice)

Nach Bestehen Erhalt des IAB/LSA Digital Marketing Basisdiplom

Dauer
6,5 Tage innerhalb von 2 Monaten (inkl. Diplomprüfung)

Insgesamt 43 Lektionen (Lektion à 55 Minuten)

Unterrichtszeiten
Kurstag ist Donnerstag von 9.00 – 17.00 Uhr (Ausnahmen werden rechtzeitig bekannt gegeben).

Ort
Die Module finden bei den Partnerfirmen vor Ort, d.h. an wechselnden Kursorten innerhalb der Stadt Zürich statt.

Anmeldeschluss
2 Wochen vor Kursbeginn (später eingehende Anmeldungen können in Ausnahmefällen berücksichtigt werden).

Leitung
Raphaela Höhn

Methodik
Als Fachverband kennt die IAB Switzerland die Spezialisten im Digital Marketing. Unsere Referenten sind Experten ihres Fachgebiets und vermitteln sämtliche Themen in einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis. Kleine Kursklassen bieten genügend Raum für Diskussionen.

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Personen aller Berufsgattungen, die neu in den Bereich des Digital Marketing einsteigen möchten.

Vorkenntnisse
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten
Die Kurskosten betragen CHF 990.- inklusive Kursunterlagen, Prüfung und Diplom. LSA-Mitglieder erhalten einen Rabatt von  CHF 100.- auf die Kurskosten!

Inhalt

Inhalt
Der Kurs bietet eine professionelle Marktübersicht und behandelt alle relevanten Bereiche des Digital Marketings.

Insgesamt 43 Lektionen (Lektion à 55 Minuten)

Modul 1: Digital Marketing Basics
Marktübersicht, Nutzerzahlen, Fachbegriffe, Werbemarkt, Werbeformen, Abrechnungsmodelle, AdServing, Rechtliches

Modul 2: Digital Marketing Kampagnen
Basiswissen, KPIs, Zielgruppendefinition, Strategie, Planungsansätze, Targetings, Tracking, Programmatic Advertising (Einkauf), Cases

Modul 3: Grundlagen Performance Marketing
Definition, Vergütungsmodelle, Affiliate Marketing, Performance-Kampagnen, Email-Marketing, SEO, Messung und Optimierung, Tracking, Erfolgsfaktoren, Cases

Modul 4: Search Engine Advertising – Google AdWords
Grundlagen Google AdWords, Werbung im Suchnetzwerk

Modul LSA: Digital Marketing aus Agentursicht
Digitalisierung der Medienlandschaft aus Sicht der Werbeauftraggeber, Media- und Kreativagenturen, Zusammenarbeitsmodelle zwischen Brands, Mittler und Agenturen, Wertschöpfungspotentiale für Agenturen, Agenturarbeitsprozesse und Trends

Modul 5: Social Media Marketing
Definition und Abgrenzung, Social Media in der Schweiz, Plattformen, Ansätze einer Strategie, Praxis, Content Creation und Distribution, Community Management, Analytics, Facebook-Marketing

Modul 6: Bewegtbild und Mobile Advertising
Bewegtbild: Einstieg und Marktüberblick, Reichweite/Nutzung/Entwicklung, Werbeformate, Zukunft, Werbewirkung, Werbeanbieter (CH), Planungsparameter, Cases

Mobile: Mobile Verbreitung, Geräte und Betriebssysteme, Mobile Nutzung, Mobile Sites & Apps, Mobile Advertising

Modul 7: Praxisworkshop (neu ab 2017)
Case-Study zu lessons learned: fiktive Kampagne, in der alle bisherigen Themen aufgenommen werden (Dauer 2 Stunden)

Abschlussprüfung (im Anschluss an den Praxisworkshop)

Kursdaten 2017

Kurs 2 (16.03. – 04.05.2017)
TAG INHALT
Donnerstag 16.03.2017, ganzer Tag Modul 1
Donnerstag 23.03.2017, ganzer Tag Modul 2
Donnerstag 30.03.2017, ganzer Tag Modul 3 & LSA
Donnerstag 06.04.2017, ganzer Tag Modul 4
Donnerstag 20.04.2017, ganzer Tag Modul 5
Donnerstag 27.04.2017, ganzer Tag Modul 6
Donnerstag 04.05.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung
Kurs 5 (05.10. – 16.11.2017)
TAG INHALT
Donnerstag 05.10.2017, ganzer Tag Modul 1
Donnerstag 12.10.2017, ganzer Tag Modul 2
Donnerstag 19.10.2017, ganzer Tag Modul 3 & LSA
Donnerstag 26.10.2017, ganzer Tag Modul 4
Donnerstag 02.11.2017, ganzer Tag Modul 5
Donnerstag 09.11.2017, ganzer Tag Modul 6
Donnerstag 16.11.2017, Vormittag Modul 7 & Prüfung

Die IAB Diplomlehrgänge werden von folgenden Partnern aktiv unterstützt: