BEWEGTBILD

Die Fokusgruppe Bewegtbild widmet sich allen Themen rund um das Trendthema Online Video, auch Bewegtbild genannt.

Das Gremium aus Vertretern von Agenturen, Publishern als auch Vermarktern fungiert mit Fach-Expertise für alle Fragestellungen des noch verhältnismässig jungen Teils der Display-Welt, welche von Markt-Partnern, Verbänden oder dem IAB Präsidium adressiert werden.

In enger Abstimmung mit den Ressorts werden zum Beispiel Kategorisierungen von unterschiedlichen Video-Formaten und Anbietergruppen sowie deren typischem Angebot und Abgrenzung im Schweizer Werbemarkt erstellt, um eine einheitliche «Sprache» zu gewährleisten.

Darüber hinaus sieht sich die Gruppe unter Support des Ressorts Marktforschung auch als zentraler Wissensträger für Themen rund Wirkung und Nutzung von Bewegtbild sowie die Schweizer Tool-Landschaft.

Digitale Videoformate im Schweizer Werbemarkt

Video Advertising liegt im Trend, das ist kein Geheimnis. Insbesondere auf den mobilen Screens ist der Video-Konsum auf dem Vormarsch. Das weiss natürlich auch die digitale Marketingbranche für ihre Zwecke zu nutzen: Mit Video Advertising bieten sich vielfältige und kreative Möglichkeiten, um auf eine Marke aufmerksam zu machen.

Die Fokusgruppe Bewegtbild hat nun eine Übersicht der digitalen Videoformate im Schweizer Werbemarkt erarbeitet, welche Sie hier downloaden können:


MITGLIEDER

LEITER

Patrik Hämmerli, Admeira

FOKUSGRUPPE BEWEGTBILD

Christian Bremer, Omnicom Media Group

Sebastian Dicke, Dentsu Aegis

Andreas Germar, GroupM

Scott Little, Google Switzerland GmbH

Bastian Sarott, Teads

Martin Schlenker, Zattoo