IAB Newsletter Februar 2018

Liebe Leser

Schon sind die D:PULSE 2018 und unsere Digital Marketing Award-Verleihung wieder Geschichte. Wir nehmen viele Inputs mit und setzen den Fokus in diesem Newsletter auf ein Thema, das im Digital Marketing weiterhin ein hohes Wachstumspotenzial verspricht: Video Advertising. Ein starkes Marketing-Tool, das dank der grossen Beliebtheit von Online-Video, regelmässig neue Trends hervorbringt.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre
Ihr David Burst

Bei der jährlichen Awardverleihung der Digital Switzerland kürte die IAB Academy die beste Absolventin als «Newcomer of the Year». Den diesjährigen Preis gewann Natalie Achermann. Weiterlesen

Zum zweiten Mal verlieh die IAB Switzerland den Award für die «Digital Agency of the Year». Den Preis durfte die Agentur SiR MaRY für ihr neues Konzept der Kundenarbeit entgegennehmen. Wir sprechen mit den Gründern Maurizio Rugghia und Daniel Zuberbühler.

Weiterlesen

Der grosse Schweizer Digital Marketing Event D:PULSE fand am 1. Februar zum zweiten Mal in Zürich statt. Unter dem Motto «Connect – Experience – Learn» lud die IAB Switzerland renom-mierte nationale und internationale Referenten zum grössten Branchentreffpunkt in der Schweiz ein. Im Rahmen der D:PULSE wurde zudem der Digital Marketing Award 2018 verliehen. Weiterlesen

Online Video ist nach wie vor auf dem Höhenflug und einer der wichtigsten Kanäle für Brand-Advertising-Kampagnen. Was sind die Wachstumstreiber? Weiterlesen

Media-Trends, die in den USA oder anderen Ländern beobachtet werden, spielen nicht immer und sofort eine wichtige Rolle für den Schweizer Markt. Dennoch sollte man sich ansehen, welche Trends für Digital Video 2018 in anderen Ländern erwartet werden – denn früher oder später werden wir uns auch in der Schweiz mit diesen Trends auseinandersetzen.

Weiterlesen

Ab sofort ist es möglich, Digital-Projekte für den Deutschen Digital Award 2018 einzureichen. Der Award bietet unter www.deutscherdigitalaward.de auch Kategorien für Video-Advertising von Schweizer Unternehmen und Agenturen. Frist ist der 25. Februar. Weiterlesen

(sponsored article)

Die Bewegtbild-Nutzung hat in den letzten Jahren über alle Alterskategorien hinweg stetig zugenommen: 88 Prozent aller Personen über 15 Jahren in der Schweiz konsumieren mehrmals die Woche Bewegtbild- Inhalte (Quelle: DigiMonitor). Auch bei den Prognosen für die kommenden Jahre gibt es nur eine Trendrichtung, und die geht steil nach oben.

Weiterlesen

(sponsored article)

2018 wird das Jahr, indem digitale Bewegtbildwerbung «clean» wird. Für viele Werbungtreibende ist die Experimentierphase inzwischen abgeschlossen. Sie haben gelernt, wie mit Video-Spots für den User eindrucksvolle Erlebnisse geschaffen werden können, die zu einer nachweislichen Werbewirkung führen. Weiterlesen