Lifecycle E-Mails sind der Schlüssel für eine nachhaltige Kundenbindung. Sie sind schnell realisiert, verursachen nur niedrige Kosten und zeichnen sich durch hohe Response-Raten aus, da sie direkt auf die Bedürfnisse der User zugeschnitten sind.

Lifecycle E-Mails unterscheiden sich von Massen-E-Mails oder nicht personalisierten E-Mails. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird der Newsletter-Empfänger während seines gesamten Lebenszyklus als Kunde betreut.

 

Danke und Tschüss! Nicht beim Lifecycle Marketing

Lifecycle E-Mails fokussieren nicht auf die Neukundengewinnung, sondern auf die Kundenbindung. Der erste Einkauf, die erste Buchung oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung sind das Kick-Off für Lifecycle E-Mails, die eine konstante Betreuung des Kunden zum Ziel haben. Die Kommunikation wird auf die sich verändernden Bedürfnisse des Users zugeschnitten und daran angepasst.

 

Vom Erstkäufer zum Stammkunden

Kunden bei der Stange halten und Umsätze generieren ist Ziel der Lifecycle-Kundenmanagement-Strategie. Dass dieses Ziel mit Lifecycle E-Mails erreicht werden kann, bestätigt auch der Bundesverband Digitale Wirtschaft. Laut einer aktuellen Studie bestätigen 90 Prozent der Verbandsmitglieder, dass auf das Verbraucherverhalten angepasste E-Mail-Kampagnen wesentlich erfolgreicher, sprich umsatzstärker sind, als anonyme Massenmails, die immer häufiger im SPAM-Ordner landen.

Lifecycle Marketing setzt eine Analyse des Nutzerverhaltens und dessen Potenziale voraus. Ergo sammeln sich eine Menge Daten an, die über das Verbraucherverhalten und den Background des Nutzers Auskunft geben. Geburtstage, bevorzugte Marken, Styles, altersbezogene Einkäufe/Clicks, Sicherheitsbedürfnis, Finanzsituation etc. – das alles lässt sich aus Daten ablesen. Aus definierten Kundendaten können – branchenbezogen – erfolgreiche Lifecycle-Kampagnen gestrickt werden, die den Kunden langfristig an das Unternehmen binden und Umsätze generieren.

 

Sicherheit – ein zentrales Thema auch im Lifecycle Marketing

Wo sich viele Daten ansammeln und ausgetauscht werden, ist Sicherheit ein unverzichtbares Thema. Neben den rechtlich vorgeschrieben Massnahmen zur Datensicherheit geht Schober sogar noch einen Schritt weiter. Der anerkannte Marktführer im Bereich Dialogmarketing bietet bereits seit 2002 mit XCAMPAIGN eine webbasierte Software-Lösung an, mit dem Unternehmen ihr E-Mail-Marketing professionell umsetzen können. Dieses Tool wurde aktuell um eine Verschlüsselungseinheit erweitert. Das Sicherheits-Add-On XCRYPTO sichert im Bedarfsfall die Kundendaten, ohne dass diese für den Dienstleister oder irgendeine andere Person ohne Befugnis zugänglich sind. Auf Wunsch können Kunden auch definieren, dass die Ver- und Entschlüsselung ihrer Daten ausschliesslich in ihrem eigenen Firmennetzwerk möglich ist. Mit XCRYPTO werden lediglich Kryptogramme gespeichert, die verwertbaren Daten bleiben jederzeit in der Hand des Kunden. Mit dieser optional buchbaren Sicherheitslösung bietet Schober optimalen Schutz vor Datenmissbrauch.

 

Den Kunden nicht aus den Augen verlieren – Lifecycle-E-Mails in der Praxis

Jeder gute Dienstleister, der an einer langfristigen Kundenbindung interessiert ist, versucht, so viele Informationen wie möglich über seine Kunden zu sammeln. Wie der Coiffeur, der eine Kundenkartei mit der Haarfarbe des Kunden anlegt, der Tierarzt, der seine vierbeinigen Patienten an den nächsten Impftermin erinnert oder das Modehaus, das auf interessante Sales oder eine neue Kollektion aufmerksam macht. Am Kunden dranbleiben und Vertrauen in das Unternehmen/die Marke aufbauen, heisst die Devise beim Lifecycle-Marketing, welches sich in folgende Phasen unterteilen lässt:

 

  1. Lifecycle-E-Mail-Marketing beginnt bei einer gut formulierten, persönlichen Willkommens-E-Mail für Neukunden,
  2. gefolgt von Cross-Selling Mailings, die das Interesse des Kunden aufrechterhalten
  3. bis hin zu Reaktivierungs-E-Mails, die inaktive Kunden mit Feedback- und Erinnerungs-Mails zu neuen Aktionen bewegen.

 

Fazit:

Um Kundenbeziehungen effektiv zu managen und Erstkäufer in Stammkunden zu konvertieren, hat sich Lifecycle-E-Mail-Marketing als ein bedeutendes und äusserst erfolgreiches Kommunikationsinstrument bewiesen.

 

Lesen Sie mehr unter:

https://www.xcampaign.info/de/xcampaign-german/

 

Autor: Elmar Büttner, Schoper Information Group (Schweiz) AG