IAB Switzerland, BVDW in Deutschland sowie IAB Austria intensivieren ihre Partnerschaft bei der Ausbildung. Während der von der IAB Switzerland gegründete Diplomlehrgang «Digital Marketing Grundkurs» bereits seit einigen Jahren von der IAB Austria übernommen wurde und mehrmals pro Jahr erfolgreich durchgeführt wird, bietet ab 2020 auch der BVDW das Programm in Deutschland den Lehrgang an. Neu werden die Kursteilnehmenden aller drei Länder zum Abschluss eine Online-Prüfung absolvieren, mit deren Bestehen ein von den drei Verbänden anerkanntes DACH-Diplom winkt. Die Zertifizierung des Kurses mit einem DACH-Diplom bringt Absolventen und Arbeitgebern klare Vorteile. Mit einem kompakten und objektiven Einblick in die wichtigsten Disziplinen des Digital Marketing und hohem Praxisbezug setzt dieses Aus- und Weiterbildungsangebot einen neuen Standard im deutschsprachigen Raum.

Reservieren Sie bereits jetzt Ihren Platz in einem der Kurse
Das Academy-Programm für 2020 ist online und Anmeldungen für die folgenden Lehrgänge werden ab sofort entgegengenommen:

Weitere Informationen finden Sie unter www.iab-academy.ch!

Um die Bedeutung des Westschweizer Werbermarktes hervorzuheben, veranstaltete die IAB Switzerland am 7. November in Lausanne zum zweiten Mal einen Programamtic Advertising Day (PAD). Mit über 150 Teilnehmern übertraf die Veranstaltung alle Erwartungen. Auf dem Programm standen spannenden Keynotes, Round Table, Challenge Pitches und Networking.

Sie sind Entscheidungsträger und möchten Ihr digitales Know-how optimieren? Unsere Experten gewähren Ihnen an vier Vormittagen einen tiefen Einblick in die wichtigsten Themen und Trends des Digital Marketing

Video Advertising liegt im Trend, das ist kein Geheimnis. Insbesondere auf den mobilen Screens ist der Video-Konsum auf dem Vormarsch. Das weiss natürlich auch die digitale Marketingbranche für ihre Zwecke zu nutzen: Mit Video Advertising bieten sich vielfältige und kreative Möglichkeiten, um auf eine Marke aufmerksam zu machen.
Die Fokusgruppe Bewegtbild hat die Übersicht der digitalen Videoformate im Schweizer Werbemarkt überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht.

Das IAB Europe hat in Zusammenarbeit mit dem IAB Tech Lab am 21. August 2019 den Start der zweiten Ausgabe des Transparency and Consent Framework (TCF) bekannt gegeben.

Das TCF ist ein europäisches Branchentool, welches Unternehmen innerhalb des digitalen Werbe-Ökosystems bei der Verwaltung ihrer Compliance-Verpflichtungen gemäss der DSGVO und der e-Privacy Datenschutzrichtlinie unterstützt. Diese zweite Version folgt auf einen zwölfmonatigen Überprüfungszeitraum, in dem Marktrückmeldungen aus allen Bereichen der digitalen Werbebranche, wie insbesondere von Verlagen, eingegangen sind sowie diverse Treffen mit Datenschutzbehörden in ganz Europa stattgefunden haben.

Der AdEx-Benchmark ist der Leitfaden für die Entwicklung des europäischen Marktes für digitale Werbung. Der Bericht enthüllt die wichtigsten Meilensteine, die zum Marktwert von 55 Mrd. Euro im Jahr 2018 und dem schnellsten Wachstum seit 2011 beigetragen haben.

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit 25. Mai 2018 wirksam und kann auch Schweizer Medien, Kommunikations- und Medienagenturen betreffen. Um die Transparenz und Nachverfolgbarkeit entlang der internationalen Werbelieferkette zu gewährleisten, hat IAB Europe das Transparency and Consent Framework (TCF) entwickelt.

Der SWA pflegt schon länger einen engen Austausch mit der IAB Switzerland insbesondere für alle digitalen Themenfelder und Anliegen der Werbeauftraggeber. Diese Zusammenarbeit wird nun noch ausgebaut.

Los geht’s! Bald schon steht die diesjähirgen Verleihung des Digital Marketing Award 2019 der IAB Switzerland an. Wer darf den Award dieses Jahr entgegennehmen?

Ein ereignisreiches Jahr geht für die IAB Switzerland dem Ende zu: 5 Grossevents, 14 IAB Academy-Schulungen, 4 Inhouse-Programme und natürlich viele fruchtbare Sitzungen in den Fokusgruppen. Gerne nutzen wir die Gelegenheit und geben euch heute ein Update, was 2018 in der IAB Switzerland, den Arbeitsgruppen sowie der IAB Academy auf den Weg gebracht werden konnte.

An dieser Stelle möchten wir gerne all unseren aktiven Mitgliedern in den Arbeitsgruppen sowie der IAB Academy danken. Durch euer Engagement kann die IAB Switzerland ihren Bildungsauftrag wahrnehmen sowie den Werbemarkt der Schweiz durch sinnvolle Initiativen vorantreiben.

Weiterlesen